Топ-100

Blog Seite 53



                                               

Honryō Shinjirō

Honryō Shinjirō war ein japanischer Politiker, Professor an der Waseda-Universität, Spieler und Trainer des Rugby Klubs dieser Universität.

                                               

Rainer Hons

Hons machte seine ersten Radioerfahrungen bei Ö3, wo er als Co-Moderator eine Sendung des "Kinderweckers" gestaltete. Später moderierte er beim Wiener Sender Energy 104.2 die Sendung "Stevie am Nachmittag". Im Januar 2007 wechselte Hons zu Ö3, wo ...

                                               

Mathias Honsak

Mathias Honsak stand im Kader der österreichischen U19-Nationalmannschaft, für die er am 5. September 2014 im Freundschaftsspiel gegen die Schweiz debütierte. Im März 2017 debütierte er gegen Australien für die U21-Auswahl.

                                               

Ross Honsberger

Ross Honsberger war ein kanadischer Mathematiker und Autor der Unterhaltungsmathematik. Honsberger studierte an der University of Toronto Mathematik Bachelor-Abschluss und arbeitete dann über zehn Jahre als Lehrer in Toronto, bevor er sein Studiu ...

                                               

Johannes-Matthias Hönscheid

Johannes-Matthias Hönscheid war Leutnant der Reserve und Kriegsberichterstatter im Zweiten Weltkrieg. Als einziger Kriegsberichterstatter der deutschen Wehrmacht erhielt er das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes.

                                               

Jürgen Hönscheid

Jürgen Hönscheid ist ein deutscher Windsurfer, der als Mitbegründer des Brandungssurfens gilt. Er wurde 1974 Vizeweltmeister im Tandemwindsurfen, 1982 der erste deutsche Windsurf-Profi und ist Fachbuchautor zum Thema Windsurfen.

                                               

Hans Honsel

Hans Honsel wurde als Sohn des Fabrikanten Fritz Honsel geboren. Er besuchte das Pädagogium Godesberg, ein Internat, und wurde Mitglied des Rudervereins Pädagogium Godesberg 09 e.V., der ihn später zum Ehrenmitglied ernannte. Anschließend studier ...

                                               

Carl Honsell

Carl Honsell studierte Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. 1824 wurde er Mitglied des Corps Rhenania Freiburg. 1825 schloss er sich dem Corps Rhenania Heidelberg an. 1828 ...

                                               

Heinrich Honsell

Heinrich Honsell wurde 1969 an der Universität München bei Wolfgang Kunkel promoviert. 1972 folgte die Habilitation bei Karl Larenz 1903–1993. Im gleichen Jahr nahm er seine Tätigkeit an der Universität Bielefeld auf, wo er als Professor für Bürg ...

                                               

Max Honsell

Max Honsell war ein deutscher Wasserbauingenieur, Hochschullehrer an der Technischen Hochschule Karlsruhe sowie Abgeordneter und Finanzminister des Großherzogtums Baden.

                                               

Klemens Honselmann

Klemens Honselmann war der Sohn von Franz Honselmann, Prokurist im Verlag Ferdinand Schöningh, und Pauline Honselmann geb. Rathscheck. Der ältere Bruder Joseph fiel 1918 in der Marne-Schlacht, zudem hatte er noch eine Schwester. Nach der Volkssch ...

                                               

Johannes Honsig-Erlenburg

Johannes Honsig-Erlenburg ist ein österreichischer Wirtschaftsanwalt und seit 2006 Präsident der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg. Er war von 2009 bis 2015 geschäftsführender Vorstand der Stiftung Herbert von Karajan, Osterfestspiele S ...

                                               

Gerd Honsik

Honsik stammte nach eigener Aussage am 27. April 1992 vor dem Landesgericht Wien aus einer "Familie von anständigen Nationalsozialisten" ; der KZ-Kommandant Amon Göth war sein Onkel, was Honsik allerdings in einem Interview im Jahre 2005 bestritt ...

                                               

Tristan Honsinger

Honsinger studierte am Peabody Conservatory in Baltimore und ging 1969 nach Montreal. 1974 übersiedelte er nach Amsterdam, wo er seither an dem ICP-Orchestra von Schlagzeuger Han Bennink und Pianist Misha Mengelberg beteiligt war. Er arbeitete au ...

                                               

Herbert Honsowitz

Nach dem Abitur 1966 begann er ein Studium der Geschichte, Germanistik und Kultursoziologie 1966 bis 1973, anschließend den Vorbereitungsdienst für den höheren Auswärtigen Dienst 1974 bis 1976. Im Jahr 1975 promovierte er zum Doktor der Philosoph ...

                                               

August von Honstedt

August von Honstedt war hannoverscher Generalmajor. Er war zuletzt Kommandeur des 6. Linien-Bataillons der Kings German Legion. Er kam am 26. Oktober 1779 als Seconde-Lieutenant zur Fußgarde, am 1. August 1781 als Leutnant im 15. Infanterie-Regim ...

                                               

Thomas Honstedt

Thomas Honstedt, auch Honstede, Honstädt, Hohnstedt war ein deutscher evangelisch-lutherischer Geistlicher, Hauptpastor am Lübecker Dom und Senior des Geistlichen Ministeriums.

                                               

Erich Honstein

Erich Honstein) war ein deutscher kommunistischer Politiker und antifaschistischer Widerstandskämpfer.

                                               

István Hont

István Hont war ein britischer Politikwissenschaftler ungarischer Herkunft für Geschichte des Politischen Denkens.

                                               

Johannes Honterus

Johannes Honterus war ein siebenbürgisch-sächsischer Humanist und Universalgelehrter. Als Kirchenreformator spielte er eine entscheidende Rolle bei der Einführung der Reformation in Siebenbürgen. Er war zudem Schulmann, Bildschnitzer, Papiermülle ...

                                               

Joseph Höntgesberg

Joseph Höntgesberg lebte in Köln-Dellbrück und schuf Arbeiten aus Stein und Bronzeguss. 1993 erhielt er den Rheinlandtaler des Landschaftsverbandes Rheinland. Höntgesberg starb 2019 wenige Tage nach seinem 97. Geburtstag und wurde am 31. Januar 2 ...

                                               

Franz-Josef Hontheim

Franz-Josef Hontheim war ein deutscher Fußballschiedsrichter. Der aus Trier stammende Hontheim leitete von 1970 bis 1986 insgesamt 84 Spiele der Fußball-Bundesliga und mit Beginn der 2. Fußball-Bundesliga von 1974 bis 1986 insgesamt 77 Spiele die ...

                                               

Hiob von Hontheim

Hontheim absolvierte das Gymnasium in Koblenz und trat anschließend am 1. April 1832 in das 7. Ulanen-Regiment der Preußischen Armee ein. Hier avancierte er Mitte April 1834 zum Sekondeleutnant. 1837/38 war Hontheim zur Lehreskadron sowie im März ...

                                               

Johann Nikolaus von Hontheim

Johann Nikolaus von Hontheim) war katholischer Weihbischof und Kritiker der Stellung des Papstes in der Katholischen Kirche. Er trat auch unter dem Pseudonym Justinus Febronius als Vertreter der Katholischen Aufklärung hervor.

                                               

Peter Josef Ignaz von Hontheim

Peter Josef Ignaz von Hontheim war ein deutscher Generalvikar. Johann Peter Josef Ignatius Hontheim, der Neffe des Trierer Weihbischofs Johann Nikolaus von Hontheim war erst Dechant des Trierer Simeonsstiftes, kurtrierischer Geheimrat und seit 17 ...

                                               

Gerrit van Honthorst

Gerrit van Honthorst war ein niederländischer Maler. Er zählte zu den Anhängern Caravaggios und wird als einer der Utrechter Caravaggisten bezeichnet. Gerrit van Honthorst hatte mehrere Pseudonyme: Gherardo della Notte, Gerard van Honthorst, Gher ...

                                               

Willem van Honthorst

Wie sein Bruder, war Willem van Honthorst auch Schüler des Abraham Bloemaerts und seinem Vater, der Dekorationsmaler war. Ebenso hat Willem viel von seinem älteren Bruder gelernt. 1643 heiratete Willem in Den Haag seine Frau Sophia, wo er einige ...

                                               

Caspar Alexander Honthumb

Caspar Alexander von Honthumb, Pseudonyme: Caspar oder Casper, Jeremias Huckebein, Adolar Sanftleben und Gregor Buchbinder war ein deutsch-amerikanischer Schriftsteller, Humorist, Satiriker und Journalist.

                                               

László Honti

László Honti nahm 1963 sein Studium an der Eötvös-Loránd-Universität in Budapest auf und verbrachte das Studienjahr 1966/1967 als Stipendiat in Finnland an den Universitäten von Turku und Helsinki. 1970 wurde er in Budapest mit einer Arbeit über ...

                                               

Roman Hontjuk

Roman Wolodymyrowisch Hontjuk ist ein ehemaliger ukrainischer Judoka. Er trat bis 2008 im Halbmittelgewicht an und gewann zwei olympische Medaillen in dieser Gewichtsklasse. Hontjuk war 2001 und 2002 Junioreneuropameister und belegte bei den Juni ...

                                               

Michael Höntsch

Michael Hans Höntsch ist ein deutscher Pädagoge und Politiker. Er gehörte dem Niedersächsischen Landtages von 2013 bis 2017 an.

                                               

Winfried Höntsch

Winfried Höntsch studierte nach dem Abitur Musikwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin. Ab 1956 arbeitete er in der Musikabteilung im Ministerium für Kultur in Berlin. 1962 wurde er ...

                                               

Iwan Hontschar

Iwan Makarowytsch Hontschar ; † 18. Juni 1993 in Kiew) war ein ukrainischer Bildhauer, Grafiker, Maler, Ethnograph und Gründer des Kiewer Völkerkundlichen Museums. Iwan Hontschar entstammte einer kinderreichen Bauernfamilie, als einer von acht Ki ...

                                               

Nasar Hontschar

Nasar Hontschar war ein ukrainischer Dichter und Schriftsteller. Für seine Veröffentlichungen verwendete er im deutschsprachigen Raum die Schreibweise der Transliteration ohne Patronym Nazar Hončar.

                                               

Oles Hontschar

Oles Terentijowytsch Hontschar Тере́нтійович Гонча́р ; wissenschaftliche Transliteration Oles Hončar ; * 3. April 1918 in Lomiwka, Ukrainische Volksrepublik; † 12. Dezember 1995 in Kiew, Ukraine) war ein ukrainischer und sowjetischer Schriftstell ...

                                               

Serhij Hontschar

Serhij Hontschar war als erstklassiger Zeitfahrer bekannt und hatte auch am Berg Stärken. 1996 begann er als Profi bei Ideal. Er wechselte das Team nahezu jährlich. So fuhr er unter anderem für Cantina Tollo, Vini Caldirola und Fassa Bortolo. 200 ...

                                               

Ruslan Hontscharow

Ruslan Hontscharow ist ein ehemaliger ukrainischer Eiskunstläufer, der im Eistanz startete. Hontscharow begann im Alter von sechs Jahren mit dem Eiskunstlaufen. Ursprünglich ein Einzelläufer, wechselte er, als er zu groß wurde, mit 13 Jahren zum ...

                                               

Walerij Hontscharow

Walerij Hontscharow ist ein ukrainischer Turner und Olympiasieger. Er nahm 2000 an den Olympischen Sommerspielen in Sydney teil und konnte mit dem ukrainischen Team eine Silbermedaille im Mannschaftsmehrkampf gewinnen. In den Einzelwettkämpfen ko ...

                                               

Oleksij Hontscharuk

Oleksij Walerijowytsch Hontscharuk ist ein ukrainischer Politiker und Rechtsanwalt. Vom 29. August 2019 bis zum 4. März 2020 war er Ministerpräsident der Ukraine.

                                               

Bernd Hontschik

Hontschik besuchte in Frankfurt am Main die Schule, Abitur machte er 1971 auf dem dortigen Goethe-Gymnasium. Er studierte Medizin an der Universität Frankfurt am Main und absolvierte ab 1978 seine Facharztausbildung zum Chirurgen. Er wurde 1987 m ...

                                               

Luís Bernardo Honwana

Luís Augusto Bernardo Manuel Honwana, kurz Luís Bernardo Honwana ist ein mosambikanischer Journalist und Schriftsteller.

                                               

Richard Honyman, 2. Baronet

Richard Honyman wurde am 4. Mai 1787 als zweiter Sohn von William Honyman, 1. Baronet und dessen Ehefrau Mary geboren. Sein älterer Bruder ist Robert Honyman, der jedoch noch vor seinem Vater verstarb, wodurch Richard Honyman erbberechtigt wurde. ...

                                               

Robert Honyman (Admiral)

Robert Honyman wurde um 1765 als ältester Sohn von Patrick Honyman und dessen zweiter Ehefrau Margaret geboren. Vor 1808 ehelichte er Margaret Henrietta, mit der er zwei Kinder zeugte, einen Sohn und eine Tochter. Honyman verstarb am 31. Juli 184 ...

                                               

Robert Honyman (Politiker)

Robert Honyman wurde um 1781 als ältester Sohn von Sir William Honyman, 1. Baronet † 1825 geboren. Honyman verstarb ledig am 20. November 1808 auf Jamaika an einer fiebrigen Infektion. Da sein Vater ihn überlebte wurde sein jüngerer Bruder Richar ...

                                               

Josef Honys

Josef Honys war ein tschechoslowakischer Dichter, Künstler und Repräsentant der tschechischen Experimentalkunst der 1960er Jahre. Er verknüpfte bildende Kunst mit Texten, beschäftigte sich mit Experimentalpoesie und ist Verfasser von visuellen Ge ...

                                               

Herbert Honz

Honz, der für die Radlerfreunde Bocholt startete, bestritt vorwiegend Bahnrennen. Seinen ersten nationalen Titel erkämpfte er 1965 im 1000-Meter-Zeitfahren. Diese Meisterschaft gewann er auch 1966, 1967 und 1968. In seinem ersten Meisterschaftsja ...

                                               

Karl Honz

Karl Honz ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer, der in der ersten Hälfte der 1970er Jahre im 400-Meter-Lauf erfolgreich war. Im Jahr 1971 ging er bei den Europameisterschaften in Helsinki beim 200-Meter-Lauf an den Star ...

                                               

Jaromír Honzák

Jaromír Honzáks Vater war Swing-Trompeter und Bandleader. Honzák begann mit sechs Jahren mit dem Klavierspiel, mit 14 Jahren lernte er Kontrabass. Nach der Graduierung am Konservatorium von Teplice 1982 und der Ableistung des Militärdienstes in e ...

                                               

Jindřich Honzl

Jindřich Honzl war in den 1920er Jahren an verschiedenen Literatur- und Theaterprojekten in Prag beteiligt. Er wurde Mitglied der Literatengruppe Devětsil und gründete und betrieb in wechselnder Zusammenarbeit mit Jiří Frejka und Emil František B ...

                                               

Thang de Hoo

Thang de Hoo ist ein niederländischer Modeschöpfer chinesisch-holländischer Herkunft. Er absolvierte das "T.S.M.K" Fashioncollege in Den Haag. Seit 1990 lebt und arbeitet der Designer in Wien und pendelt seit 2010 zwischen Wien und Genf.

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →