Топ-100
Zurück

Giselher W. Hoffmann - mann. Der Farmersohn war ein Enkel deutscher Auswanderer, die vor dem Ersten Weltkrieg in die damalige Kolonie Deutsch-Südwestafrika ü ..




                                     

Giselher W. Hoffmann

Der Farmersohn war ein Enkel deutscher Auswanderer, die vor dem Ersten Weltkrieg in die damalige Kolonie Deutsch-Südwestafrika übergesiedelt waren. Er wuchs mit seinem Zwillingsbruder Attila W. Hoffmann auf einer Farm in der Nähe von Windhoek auf. Er besuchte die Deutsche Höhere Privatschule Windhoek.

Zusammen mit seinem Bruder ließ er sich nach seinem Militärdienst im Alter von 20 Jahren zum Berufsjäger ausbilden und war in diesem Beruf mehrere Jahre lang in der Kalahari tätig. Schon zu dieser Zeit arbeitete er an seinem ersten Roman Im Bunde der Dritte 1983, den er zusammen mit seinem Zwillingsbruder im Eigenverlag Hoffmann Twins veröffentlichte. Später folgte der Roman Irgendwo in Afrika 1986, den er bereits allein verfasst hatte. Beide Bücher spielen im Damaraland und handeln vor allem von Wilderei. Sie sind der Unterhaltungsliteratur zuzuordnen.

Sein nächster Roman Land der wasserlosen Flüsse 1989 erschien in Deutschland unter dem Titel Die Erstgeborenen 1991 und machte Hoffmann auch international bekannt. Darin erzählt er von der Begegnung zwischen weißen Farmern und den San. Als Berufsjäger hat der Autor lange Zeit mit einem dieser San zusammengelebt. Sein Roman ist damit auch ein kenntnisreiches Porträt vom Leben der San, deren Kultur vom Aussterben bedroht ist.

1991 erschien der Roman Die verlorenen Jahre, der die Internierung der männlichen deutschen Bevölkerung während des Zweiten Weltkriegs zum Thema hat. In seinem Roman Die schweigenden Feuer 1994 behandelt Hoffmann den Hererokrieg und den allmählichen Untergang der Herero-Kultur. Das Schicksal eines weiteren Volkes in Namibia, das der Himba, schildert Hoffmann in seinem Roman Schattenjäger 1998.

Hoffmann beschrieb in seinen Werken immer wieder das Leben, die Kulturen und Schicksale der verschiedenen Völker Namibias, und teils auch die der Nachkommen deutscher Siedler in seinem Heimatland. Er verstand sich nicht als Chronist der deutschstämmigen Kultur, die ihre Wurzeln in der Kolonialzeit hat, sondern wollte die einzelnen Bevölkerungsgruppen Namibias in seinen Büchern bekannter miteinander machen.

Die Handlung wird meist aus mehreren Perspektiven erzählt, die Wahrnehmungen der Romanfiguren widerspiegeln, welche unterschiedlich kulturell geprägt sind. So hat er den verschiedenen Völkern Namibias literarische Denkmäler errichtet. In Die verlorenen Jahre hat er sich aber auch der Geschichte seiner eigenen Volksgruppe gestellt. Er fand und bearbeitete vorrangig namibische Themen, deren Bedeutung in der Gegenwart liegt.

2006 erschien sein Roman Diamantenfieber, der auch als Hörbuch veröffentlicht wurde. Das Buch spielt in der Zeit spektakulärer Diamantenfunde im Süden Namibias zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Hoffmann erhielt einige Literaturpreise, zum Beispiel den "Großen Romanpreis" vom Bertelsmann Club 2000 oder die Auszeichnung als "Autor des Jahres" vom Afrikahaus 2001, sowie Autorenstipendien in Deutschland zum Beispiel das der Künstlerhäuser Worpswede, 2003 und suchte hier immer wieder den Kontakt zu deutschsprachigen Autoren. Er lebte jedoch weiterhin als freier Schriftsteller in Swakopmund an der Atlantikküste Namibias sowie immer wieder auch für einige Wochen in Deutschland, wo die Quellenlage für seine Recherchen oft besser als in Namibia war und er engeren Kontakt zur hiesigen Literaturszene pflegen konnte.

Aus seiner ersten Ehe ging ein Sohn hervor. Die letzten Lebensjahre verbrachte er mit seiner zweiten Frau überwiegend in Swakopmund.

                                     

1. Kritik

Hoffmann war in Namibia nicht unumstritten. Neben Anerkennung erntete er auch Missbilligung. Vor allem Die verlorenen Jahre rief bei der deutschsprachigen Leserschaft in Namibia einigen Unmut hervor. Hinzu kamen Probleme mit dem Peter Hammer Verlag, der ihn nicht mehr für tragbar hielt: denn als "weißer Afrikaner", so die Begründung, passe er nicht mehr ein von schwarzafrikanischen Autoren dominiertes Verlagsprogramm.

                                     

2. Romane

Die meisten Romane Hoffmanns erschienen in mehreren Auflagen. Hier sind die jeweils letzten der einzelnen Titel genannt:

  • Diamantenfieber. RM Buch und Medien, Rheda-Wiedenbrück / Gütersloh 2006, DNB 981750370.
  • Die Erstgeborenen. Unionsverlag, 2013, ISBN 3-293-20626-3.
  • Im Bunde der Dritte. Hoffmann Twins, 1983, ISBN 0-620-07296-2.
  • Die verlorenen Jahre. Edition Köln, 2003, ISBN 3-936791-01-5.
  • Die schweigenden Feuer. Peter Hammer, Wuppertal 1994, ISBN 3-87294-615-3.
  • Schattenjäger. Unionsverlag, Zürich 2014, ISBN 978-3-293-20646-5.
  • Irgendwo in Afrika. Hoffmann Twins, 1986, ISBN 0-620-10209-8.
  • Land der wasserlosen Flüsse. Hoffmann Twins, 1989, ISBN 0-620-14233-2.
                                     

3. Weiterführende Literatur

  • Thomas Keil: Die postkoloniale deutsche Literatur in Namibia 1920–2000. Institut für Literaturwissenschaft Universität Stuttgart, Stuttgart 2003, Dissertation.

Benutzer suchten auch:

Hoffmann, Giselher, Giselher W Hoffmann, giselher w. hoffmann,

...

Koloniales Afrika in Romanen von Uwe Timm, Gerhard Seyfried.

Giselher Gollwitz Gorilla Club Griffelknopf Grips Theater Erwin Grosche Björn Groos Heribert und Johannes Grüger Grünschnabel Bulli Grundmann. Giselher Der. Iris Grädler lebt seit kurzem gemeinsam mit ihrem Ehemann Giselher W. Hoffmann im südafrikanischen Namibia. Swakopmund ist das genaue. Digitale Bibliothek Ostschweiz. Historisches Angebot. Klipp Klopp von Nicola Smee Bloomsbury, 18 Seiten, 8.90 Euro Persönlicher Lieblingstitel: Die Erstgeborenen von Giselher W. Hoffmann. Giselher W. Hoffmann vorgestellt im Namibiana Buchdepot. Bücher bei Jetzt Schattenjäger von Giselher W. Hoffmann versandkostenfrei online kaufen bei, Ihrem Bücher Spezialisten!.





Roman Hoffmann aus Ulm in der Personensuche von Das.

Goetsch, Daniel Habeck, Robert Hamann, Christof Herrndorf, Wolfgang Hoffmann, Giselher W. Horváth, Martin Jaumann, Bernhard Kaschl, Ulf Iskender. Mord auf der Himmelsleiter nw.de. Untertitel: Roman. Inhalt: Im bitterkalten Winter des Jahres 814 bringt die heidnische Frau des Dorfpriesters ein Mädchen zur W Im Bestand seit: 04.06.​2012. Die verlorenen Jahre Giselher W. Hoffmann gebraucht kaufen. Giselher Werner Gisi Hoffmann war ein deutschsprachiger Schriftsteller aus Namibia. Loimeier Belletristik Freiburg Postkolonial. Kaufen bei Amazon Bü Mojoreads Buch24.de LChoice lokal Werbe ​Affiliate Links Inhalt: Der alte Ecksteen betreibt ein Kramladen in.


W. Hoffmann eBay Kleinanzeigen.

Diamantenfieber von Giselher W. Hoffmann ist ein Abeneuerdrama mit 432 Seiten und spielt zur Kolonialzeit unter dem weiten Himmel von. Schattenjäger Roman. 9783293206465 Buchfreund. Giselher W. Hoffmann, 1958 auf der Farm seiner Eltern in Namibia geboren, ist zurzeit Stipendiat im Heinrich Böll Haus. Die Erstgeborenen Neukirchener Verlag. Giselher W. Hoffmann. Die Erstgeborenen. Roman. Ein verhängnisvolles Beziehungsgeflecht zwischen Jäger und Gejagten, in dessen Verlauf nicht nur ein.





Neue Gliederung Universität Stuttgart.

Die Erstgeborenen, eBook epub eBook von Giselher W. Hoffmann bei als Download für Tolino, eBook Reader, PC, Tablet und. Writing about Africa – Contemporary German Literature Fiction. Von Giselher W. Hoffmann. Unionsverlag 1991. Wie kein anderer Autor hat Giselher Hoffmann am Leben der Gwi teilgenommen, eine Untergruppe der. 3936791015 Hoffmann, Giselher W Eurobuch. Wahnsinnig grüne Augen Mario Delgado Aparain. Auf den Hund gekommen Eva Völler. Unter dem Weißdornbaum Giselher W. Hoffmann. Afra Iny Lorentz.





Nachruf Giselher Hoffmann Freundeskreis Ombili.

Die Erstgeborenen von Giselher W. Hoffmann Leserstimmen und Buchinfos zum Roman auf dem Literaturportal AfrikaRoman. Giselher W. Hoffmann – Bücher gebraucht, antiquarisch & neu. Hoffmann, Giselher W Hoffmann, H Hoffmann, Hans G. Hoffmann, Hans Peter Hoffmann, Hans Joachim Hoffmann, Heinrich Hoffmann, Heinz Hoffmann. Die San oder Buschmenschen Afrika4teens. Bekannte Romanautoren sind Giselher W. Hoffmann oder, wenn Ihnen einen Krimi mehr zusagt, Bernhard Jaumann. Einiges aus und in Namibia gibt es vom. Giselher W. Hoffmann Unionsverlag. FOR SALE! Diamantenfieber Giselher W. Hoffmann 6 CDs Habe noch mehrere Sachen eingestellt. Kombiversand um Versandkosten zu sparen! Privatverkauf. Langenbroich: Von der Farm ins Böll Haus Aachener Zeitung. Die Erstgeborenen von Hoffmann, Giselher W. Broschiert bei bestellen. Bis zu 70% günstiger als Neuware Top Qualität Gratis Versand ab.


...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →